Laut Innenarchitekten die besten Deckenventilatoren für den Außenbereich

Wenn Sie das Glück haben, einen überdachten Außenbereich wie eine Terrasse, eine Veranda, einen Wintergarten oder eine Veranda zu haben, sollten Sie ein oder zwei Deckenventilatoren in Betracht ziehen, um an diesen heißen Sommertagen ein bisschen Wind zu bekommen. Im Gegensatz zu stehenden Ventilatoren haben Deckenventilatoren den zusätzlichen Vorteil, dass sie über Kopf und aus dem Weg sind und viel Platz zum Entspannen lassen. Die Tatsache, dass sie weniger prominent angezeigt werden, bedeutet auch, dass Sie nicht so viel Wert darauf legen müssen, wie der Lüfter aussieht, wenn Sie nicht möchten. Die Designer Tavia Forbes und Monet Masters des in Atlanta ansässigen Innenarchitekturstudios Forbes und Masters bevorzugen beispielsweise Deckenventilatoren, die sich einfügen, anstatt als auffällige Akzente hervorzuheben, und sagen uns, dass schlankere Stile eher unsichtbar sind. Aber andere sagten uns das Gegenteil und wiesen auf Deckenventilatoren hin, die eher eine Aussage machen. Um die besten Deckenventilatoren in einer Reihe von Ästhetiken und Preisen zu finden, haben wir Forbes, Masters und 14 andere Innenarchitekten nach ihren Empfehlungen gefragt - die alle außen (aber auch innen) verwendet werden können.

Während die Deckenventilatoren unten in verschiedenen Designstilen erhältlich sind - von tropisch über modern bis böhmisch -, sagten uns die Experten, dass kein solcher ästhetischer Stil einen Deckenventilator einem anderen überlegen macht, wenn es um die Luftzirkulation geht. Bei der Auswahl einer Größe für Ihren Deckenventilator geben Forbes und Masters an, dass große Terrassen und Wohnzimmer normalerweise eine Breite von 60 Zoll haben (diese Liste enthält Ventilatoren dieser Größe sowie kleinere und größere Optionen). Und hier einige grundlegende Installationsanweisungen mit freundlicher Genehmigung von Forbes: Platzieren Sie einen Deckenventilator über jedem Sitzbereich in einem Raum und stellen Sie sicher, dass die Ventilatoren nicht höher als drei Meter über dem Boden hängen, damit Sie ihre Brise tatsächlich spüren können.


Beitragszeit: 05.03.2019