Ist je mehr Lüfterblätter desto besser?

Im Vergleich zum normalen „Drei-Blatt-Lüfter“ hat der „Fünf-Blatt-Lüfter“ einen größeren Luftzufuhrbereich und die einstellbare Anzahl von Windgeschwindigkeiten beträgt meist vier Gänge. Wenn der „Lüfter mit fünf Flügeln“ über Nacht durchgebrannt wird, fühlt er sich nicht schlecht an. Es ist komfortabel und geräuscharm und eignet sich sehr gut für Bürger, die beim Schlafen Angst vor Lärm haben.

Das Luftvolumen und die Windkraft eines elektrischen Lüfters hängen hauptsächlich mit dem Motor und den Lüfterflügeln des elektrischen Lüfters zusammen. Im Allgemeinen ist der Luftversorgungseffekt umso besser, je mehr Flügel eines elektrischen Lüfters vorhanden sind. Obwohl es die Last erhöht, kann der „Wind“ umso kleiner geschnitten werden, je mehr Lüfterblätter vorhanden sind, wodurch der Wind weicher und der Stummschaltungseffekt besser wird.

Der „Fünfblattlüfter“ verwendet hauptsächlich die Prinzipien von Flugzeugflügeln und Propellern. Lüfter, die nach diesen Prinzipien entwickelt wurden, weisen offensichtliche Merkmale eines hohen Wirkungsgrads und eines geringen Geräuschpegels auf.

Sind „Vierblattlüfter“ und „Fünfblattlüfter“ besser als herkömmliche „Dreiblattlüfter“? Branchenexperten sagen, dass die Schaufeln allgemeiner elektrischer Lüfter unter Berücksichtigung der Eigenschaften des Rotationsausgleichs ungeradzahlige Schaufeln sind. Elektrische Lüfter mit geradzahligen Flügeln neigen dazu zu schwingen und beim Drehen Schäden zu verursachen. Daher wird der Öffentlichkeit empfohlen, elektrische Ventilatoren mit ungeraden Flügeln zu wählen. 

Was ist der Grund, warum sich die Lüfterflügel des elektrischen Lüfters nicht drehen können?

1. Die Motorwelle ist verklemmt. Wenn Sie die Lüfterseite von Hand umdrehen, können Sie Schmieröl nachfüllen

2. Der Startkondensator ist defekt, dh ein schwarzes oder weißes quadratisches Kunststoffgehäuseteil, das mit Schrauben an der Rückseite des Motors befestigt ist. Der mit zwei Drähten führt heraus. Wenn es ein Werkzeug gibt, können Sie die Kapazität messen. Wenn es kein Werkzeug gibt, können Sie es direkt ändern. ein bisschen.

3. Die Motorspule ist kurzgeschlossen und durchgebrannt. Im Allgemeinen ertönt ein lautes Geräusch erst nach einigen Minuten Einschalten, ohne es zu drehen, den Netzstecker zu ziehen und den Motor mit der Hand zu berühren. Wenn es sehr heiß ist, kann es durchgebrannt und kurzgeschlossen werden. 

Ist je mehr Lüfterblätter desto besser? Zusammenfassend muss der elektrische Lüfter mit fünf Flügeln mehr Wind ausblasen als der elektrische Lüfter mit drei Flügeln, sodass der elektrische Lüfter mehr Flügel für Menschen hat. Es wäre besser. Beim Kauf eines elektrischen Ventilators können Sie ein Produkt mit 5 oder 6 Flügeln auswählen. Wenn das Lüfterblatt des elektrischen Lüfters während des Gebrauchs auf Probleme stößt, z. B. wenn es sich nicht dreht oder beschädigt ist, muss es gezielt gelöst werden, damit der tägliche Gebrauch des elektrischen Lüfters nicht beeinträchtigt wird.


Post-Zeit: 16.11.2020